Curating in the Caribbean

Der vorliegende Band versammelt ein breites Spektrum an Autoren, die alle aus der Karibik stammen und / oder dort arbeiten, und Essays über aktuelle kuratorische Aufgaben in der Karibik beitragen. Das Thema des Kuratierens wird dabei sehr weitläufig untersucht und umfasst vielerlei unterschiedliche Projekte und Initiativen als Plattformen zeitgenössischer bildender Kunst, die Kunst "sichtbar" machen, ihr ein breiteres Publikum verschaffen und die kritische Auseinandersetzung darüber fördern.

Curating in the Caribbean wurde von David A. Bailey, Alissandra Cummins, Axel Lapp und Allison Thompson herausgegeben, und enthält Essays von José Manuel Fernández Noceda (Kuba), Claire Tancons (Guadeloupe), Barbara Prézeau Stephenson (Haiti), Sara Hermann (Dominikanische Republik), Krista A. Thompson (Bahamas), Winston Kellman (Barbados), Jennifer Smit (Curaçao), Dominique Brebion (Martinique) und Veerle Poupeye (Jamaika).

Curating in the Caribbean ist auch als E-Book erhältlich.

Tags: