Texte

Berlin Studio Conversations

Twenty Women Talk About Art

Für Berlin Studio Conversations hat die Kunsthistorikerin Stephanie Buhmann Interviews mit neunzehn Künstlerinnen geführt. Während sich ihre Genres, Ästhetiken und Medien erheblich voneinander unterscheiden, haben sie immer noch eins gemeinsam: Sie alle leben und arbeiten in Berlin. Auf der Suche nach den Inhalten, die außerhalb der medialen Fixierung auf den Kunstmarkt liegen, besucht Buhmann die Künstlerinnen in ihren Ateliers und gewinnt jeweils einen Einblick in den intimen Raum der künstlerischen Tätigkeit.

Tags:

Socialist Architecture – The Reappearing Act

Socialist Architecture – The Reappearing Act ist eine Zusammenarbeit von Architekt Srdjan Jovanovic Weiss und dem Fotografen Armin Linke. Seit 2009 dokumentieren Jovanovic Weiss und Linke den aktuellen Zustand ausgewählter Orte sozialistischer Architektur im ehemaligen Jugoslawien. Die Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien verschwand in den frühen 1990er-Jahren und wurde in verschiedene neue Demokratien und ehemalige sozialistische Staaten balkanisiert.

Tags:

New York Studio Conversations

Seventeen Women Talk About Art

Für New York Studio Conversations hat die Kunsthistorikerin Stephanie Buhmann Interviews mit sechzehn Künstlerinnen geführt. Während ihre Genres, Arbeitsweisen und Medien ganz unterschiedlich sind, haben alle eines gemeinsam: sie alle leben und arbeiten in New York. Auf der Suche nach den Inhalten, die außerhalb der medialen Fixierung auf den Kunstmarkt liegen, besucht Buhmann die Künstlerinnen in ihren Ateliers und gewinnt einen Einblick in den intimen Raum der künstlerischen Tätigkeit.

Tags:

Texte

Die Texte-Serie umfasst Bücher über den Umgang mit Kunst und das Kuratieren, mit theoretischen Ansätzen und Anekdotischem. Es geht dabei auch darum, die Grenzen des Faches auszuloten und neu zu definieren.

Tags:

Das Elend der Kritik

Zur Arbeit der Plattform ,ufo-Universität‘ zwischen Kunst, Wissenschaft und Alltag

Das Elend der Kritik wirft die Frage nach dem Verhältnis von Politik und Kunst neu auf und beantwortet sie durchaus ausgefallen: Die politische Perspektive wird dem künstlerischen Schaffen nicht als ein Attribut angeheftet und dabei als ein auswechselbares Sujet verstanden. Stattdessen zielt die herrschaftskritische Auseinandersetzung der ,ufo-Universität‘ auf praktische Umsetzung, die unter anderem auch künstlerische Mittel nutzt.

Tags:

A Brief History of Working with New Media Art

Conversations with Artists

Dieser Interviewband untersucht die Arbeit von wichtigen Künstlern im Bereich der neuen Medien, um damit die großen Veränderungen und Entwicklungen der letzten Jahre zu dokumentieren. Die Interviews sind das Resultat der zehnjärigen Arbeit von CRUMB, einer Ressource für Kuratoren im Internet. Die Künstler in diesem Buch sind weit über alle Bereiche der zeitgenössischen Kunst verstreut, und bilden dabei ein grundlegendes Netzwerk der Neuen Medien.

Tags:

A Brief History of Curating New Media Art

Conversations with Curators

Dieser Interviewband untersucht die Arbeit von wichtigen Kuratoren im Bereich der neuen Medien, um damit die großen Veränderungen und Entwicklungen der letzten Jahre zu dokumentieren. Die Interviews sind das Resultat der zehnjärigen Arbeit von CRUMB, einer Ressource für Kuratoren im Internet. Die Kuratoren in diesem Buch sind weit über alle Bereiche der zeitgenössischen Kunst verstreut, und bilden dabei ein grundlegendes Netzwerk der Neuen Medien.

Tags: