Armin Linke

Armin Linke wurde 1966 geboren und lebt in Mailand und Berlin. Als Fotograf und Filmemacher kombiniert er ein breites Spektrum zeitgenössischer Bildbearbeitungstechnlogien um die Grenzen zwischen Fiktion und Realität zu verwischen. Seine fotografische Arbeit befasst sich mit verschiedenen Möglichkeiten der Behandlung von Fotoarchiven und deren jeweiligen Erscheinungsformen, genauso wie mit den Wechselbeziehungen und Veränderungskräften zwischen urbanen, architektonischen oder räumlichen Funktionen und den mit diesen Umwelten interagierenden Menschen.

Vorschau

ISBN 978-3-941644-92-2
EUR 13,00